Was ist wichtig bei einem Sterbefall? Was ist zu tun?


Bei einem Sterbefall zu Hause muss der Hausarzt oder ein Notarzt gerufen werden, der den Tod feststellt und bescheinigt. Nur ein Arzt darf den Tod eines Menschen feststellen und die erforderlichen Dokumente ausstellen. Halten Sie dazu bitte den Personalausweis des Verstorbenen bereit. Rufen Sie uns anschließend unter der angegebenen Nummer an. Wir besprechen dann in aller Ruhe das weitere Vorgehen.

Ist der Todesfall in einem Krankenhaus, einer Seniorenresidenz oder einem Pflegeheim eingetreten, wird der Arzt vom Personal der Einrichtung gerufen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und informieren Sie das Personal zeitnah über die Wahl Ihres Bestattungsinstitutes. Wir sind zu jeder Tageszeit für Sie erreichbar und kümmern uns entsprechend Ihren Wünschen mit aller gebotenen Sorgfalt und Erfahrung um die weiteren Schritte.

Wichtig ist, dass Sie sich nach einem Sterbefall kurzfristig mit uns in Verbindung setzen, um alles Notwendige zu veranlassen.